Jana Forkel

Startseite

Zur Person
 - Vita

 - Pressestimmen
 - Foto-Download
 - Links

Das 21. Jahrhundert
 - Adam Riese Show

      » Making Of
      » Die Showband
      » Der Bandleader
      » Die Assistentin
      » Credits
       

     Showarchiv:
      »
Mai 2024
      »
März 2024
      »
Dezember 2023
      »
September 2023
      »
Juni 2023
      »
März 2023
      »
Dezember 2022
      »
September 2022
      »
April 2022
     
» 2014-2019
      »
2007-2013
 - Das Münsterbuch
 - Entdecke Münster
 - Kurzkrimi
 - Was macht eig...?
 - Citywalk
 - Moderationen

Die 90er Jahre
 - DJ Adam Riese

 - Conférence
 - Bad Taste Partys

Die 80er Jahre
 - Äni(x)Väx
 - Fidele Schwager

Kontakt
 - Newsletter
 
- Mailkontakt
 
- Impressum

 - Facebook
 - Twitter

 

 -----------   Gute Unterhaltung!    -----------

/Fotos von der Adam Riese Show am 12. Mai 2024

Mehr Fotos von der Show gibt es bei Alles Münster und hier.


Der unbekannte Korbmännchenbauer aus Münster hat Adam Riese gebastelt: Mit Frisur und Schottenrock wie in den 80ern, mit Schlips und Kragen wie heute und dem Pi-Zeichen als Symbol für die Mathematik.



In Hochstimmung: Rudelsingen-Erfinder David Rauterberg, Adam Riese und Musiker Beckmann (früher bei den Rainbirds, heute Filmkomponist).


Jens Heinrich Claassen und Alissa Müller singen einen Klassiker der Punband ‚Die Suurbiers‘: „Nein, nein, oh nein. Ein guter Mensch muss kein Kiffer sein."
 


Beckmann hat das Kifferlied von 1986 mitgebracht.kein Kiffer sein.“


Die Münstersche Zeitung schrob: „David Rauterberg […] glaubt, dass die Leute einfach gern singen wollen. Der Erfolg gibt ihm Recht. Und wer den Engelsaal ‚Über den Wolken‘ von Reinhard Mey singen gehört hat, glaubt ihm aufs Wort.“


Linda Suárez und Jana Forkel müssen beim heiteren Ratespiel Prominente ihren Kinderfotos zuordnen.
 


„Blueprint“ von den Rainbirds wurde performt und Alles Münster kommentierte: „Besonders schön war die Interpretation, die Gastsängerin Linda Suarez mit Beckmann und der Hausband, Markus Paßlicks Original Pumpernickel, in der Adam Riese Show darbot.“


Showassistentin Jens Heinrich Claassen und Fernsehmoderatorin Jana Forkel.


Finale im Engelsaal. Die Westfälischen Nachrichten schroben: „Auch der Musiker Beckmann [rechts im Bild], der in den Achtzigern mit der Band Rainbirds Furore machte, lieferte tolle Songeinlagen; sehr gut unterstützt von der Sängerin Linda Suárez [links] und Markus Paßlicks Original Pumpernickeln.“ In der Mitte: David Rauterberg.


Abschlussverbeugung mit Jens Heinrich Claassen, Markus Paßlick, Alissa Müller, Jana Forkel, Adam Riese, Jürgen Knautz, Linda Suárez, Altfrid M. Sicking, David Rauterberg und Beckmann.

Die Presse schrieb:

"Die Show war launig und sangesfreudig."
(Münstersche Zeitung, 14.05.24)

"Auch der Musiker Beckmann, der in den Achtzigern mit der Band Rainbirds Furore machte, lieferte tolle Songeinlagen; sehr gut unterstützt von der Sängerin Linda Suárez und Markus Paßlicks Original Pumpernickeln. "
(Westfälische Nachrichten, 14.05.24, zum ganzen Artikel)

"Die Gespräche auf dem Talk-Sofa waren viel launiger, als es sich hier beschreiben lässt."
Alles Münster, 14.05.24, der ganze Artikel online)

     
Fotos: Stephan Günther