Lilly Gropper

Startseite

Zur Person
 - Vita

 - Pressestimmen
 - Foto-Download
 - Links

Das 21. Jahrhundert
 - Adam Riese Show

      » Making Of
      » Die Showband
      » Der Bandleader
      » Die Assistentin
      » Die Cloud
      » Credits
       

     Showarchiv:
      »
Februar 2017
      »
Dezember 2016
      »
Mai 2016
      »
Januar 2016
      »
November 2015
      »
September 2015
      »
Juni 2015
      »
März 2015
      »
Dezember 2014
      »
Oktober 2014
      »
April 2014
      »
Februar 2014
      » 2007-2013
 - Das Münsterbuch
 - Entdecke Münster
 - Kurzkrimi
 - Was macht eig...?
 - Citywalk
 - Moderationen

Die 90er Jahre
 - DJ Adam Riese

 - Conférence
 - Bad Taste Partys

Die 80er Jahre
 - Äni(x)Väx
 - Fidele Schwager

Kontakt
 - Newsletter
 
- Mailkontakt
 
- Impressum

 - Facebook
 - Twitter

 

 -----------   Gute Unterhaltung!    -----------

/Fotos von der Adam Riese Show am 14. April 2014

Mehr Fotos von der Show gibt es HIER.


George Gun eröffnet die Show mit einer orientalischen Version von "Die Gedanken sind frei".


Markus Paßlick und die Ochtruper Nachtigall.




Siggi Spiegelburg und Adam Riese.


Siggi Spiegelburg in bester Laune. Im Vordergrund ein Kästchen mit
ihren selbstgemachten Haarspangen, die sie als Jugendliche an eine
Boutique verkaufte.





Lilly Gropper präsentiert ein Kleid aus dem Maßatelier von Siggi Spiegelburg.


Kristian Bader erklärt anhand des Steinzeitmenschen das unterschiedliche
Verhalten von Männern und Frauen beim Fernsehabend.



Kristian Bader singt Songs, die er früher in Münsters Fußgängerzone
sang (Im Hintergrung: Jürgen Knautz und Matthias Fleige von der
Showband "Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel").



Markus Paßlick freut sich, wenn sein alter Jugendfreund Kristian Bader
für ihn singt.


Tatort live im Pumpenhaus: Siggi Spiegelburg, Isabelle, Lilly Gropper und
Kristian Bader.

 
Blumen für drei tolle Talkgäste: Lilly Gropper, Kristian Bader und Siggi Spiegelburg.

Die Presse schrieb:

"Es war wieder einer jener Abende, die es wert sind nach Münster zu kommen. Ohne Adam Riese, seine genial performte Talkshow und die stets mit Fingerspitzengefühl ausgesuchten Gäste, wäre die Domstadt um eine Attraktion ärmer."
(Lifestyle Münsterland, Mai 2014, zum ganzen Artikel)

"Das spritzige Finale einer Show, die Adam Riese mit gewohnt tollen Gästen bestritt."
(Westfälische Nachrichten, 15.04.14, zum ganzen Artikel)

"Im abschließenden Impro-Sketch muss Bader einen Tatort-Kommissar spielen und meistert diese Aufgabe mit starker Gebärde."
(Münstersche Zeitung, 15.04.14, zum ganzen Artikel)
 

     
Fotos: allesmuenster.de, Tom Heyken, Thomas Büdenbender.