Shary Reeves

Startseite

Zur Person
 - Vita

 - Pressestimmen
 - Foto-Download
 - Links

Das 21. Jahrhundert
 - Adam Riese Show

      » Making Of
      » Die Showband
      » Der Bandleader
      » Die Assistentin
      » Das Pumpenhaus
      » Credits
       

     Showarchiv:
      »
Februar 2017
      »
Dezember 2016
      »
Mai 2016
      »
Januar 2016
      »
November 2015
      »
September 2015
      »
Juni 2015
      »
März 2015
      »
Dezember 2014
      » Oktober 2014
      » April 2014
      »
Februar 2014
      »
2007-2013
 - Das Münsterbuch
 - Entdecke Münster
 - Kurzkrimi
 - Was macht eig...?
 - Citywalk
 - Moderationen

Die 90er Jahre
 - DJ Adam Riese

 - Conférence
 - Bad Taste Partys

Die 80er Jahre
 - Äni(x)Väx
 - Fidele Schwager

Kontakt
 - Newsletter
 
- Mailkontakt
 
- Impressum

 - Facebook
 - Twitter

 

 -----------   Gute Unterhaltung!    -----------

/Fotos von der Adam Riese Show am 13. September 2015

Mehr Fotos von der Show gibt es bei Alles Münster und hier.


Adam Riese und Oswald Münnig plaudern über die 1980er Jahre und ihre gemeinsame Zeit bei der Punk-Band "Die Fidelen Schwager".


Adam Riese erfährt von Ralf Kramp, dass der seit einem Jahr den Mörder seiner Frau sucht. "Aber keiner will den Job machen!"


Shary Reeves erinnert sich an gemeinsame Platten-Aufnahmen mit
Lothar Matthäus.




In Bestlaune: Adam Riese und Shary Reeves.



Shary mit dem "4 Reeves"-Klassiker "Mein Masseur". Es begleiten
Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel (Markus Paßlick, Jürgen
Knautz und Altfrid M. Sicking).




Müssen einen Text von Markus Paßlick spielen, den sie vorher nicht
kannten: Isabelle, Adam Riese, Shary Reeves, Ralf Kramp und Oswald Münnig.


Markus Paßlick als Leiche in seinem eigenen Theaterstück. Isabelle
findet: "Tot sieht er fast noch besser aus".



Shary Reeves und Adam Riese.



Finale: Shary Reeves, Ralf Kramp und Ossi Münnig besingen die
"Geisterreiter".


Die Presse schrieb:

"Und wie er (Oswald Münnig) mit kerniger Kehle und Markus Paßlicks „Original Pumpernickeln“ Nancy Sinatra intonierte – klasse."
(Westfälische Nachrichten, 15.09.15, zum ganzen Artikel)

"Spaß auf dem Sofa, nette Plauderein und eine Menge humorvolle Anekdoten mit Witz: Das ist die Adam Riese Show. [...] Dritte im Bunde war die auf der Bühne sich zauberhaft gebende Shary Reeves. Die TV-Moderatorin sprühte nur so vor Lebensfreude und zog das Publikum mit ihrer liebenswerten Art sofort in ihren Bann."
(Alles Münster, 15.09.15)

Adam Riese "talkte witzig wie eh und je und gab dazu die aktuellen Hochrechnungen der OB-Wahl durch. Was will man mehr?"
(Münstersche Zeitung, 15.09.15)

     
Fotos: Michael Luks